Zahnarztangst


Zahnarztangst kann sich auf unterschiedliche Weise bemerkbar machen: Ein Patient sitzt mit feuchten Händen auf dem Zahnarztstuhl, der andere zeigt ausgeprägte körperliche und seelische Beschwerden, die in einer Phobie münden können. Angstschweiß schon Tage vor dem Termin, Verunsicherung, schlaflose Nächte, Unwohlsein und Herzrasen, weil der Patient sich Sorgen macht, gehören dazu.

Das trägt dazu bei, dass sich Patienten jahrelang nicht mehr zum Zahnarzt trauen. Die Angst nimmt auch den Antrieb, an der Situation etwas zu ändern. Letztlich resultiert es in einem gesundheitlichen Desaster für die Zähne.

Die fatalen Folgen für das Zahnsystem


Ohne die regelmäßige zahnärztliche Kontrolle und Behandlung bei gleichzeitiger Vernachlässigung der Mundhygiene erkranken die Zähne und das Zahnfleisch mit der Zeit immer mehr an Karies (Zahnfäule), Gingivitis (Zahnfleischentzündung) oder Parodontitis (Entzündung des Zahnhalteapparates). Letztere kann unbehandelt zur Folge haben, dass das Zahnfleisch sich immer weiter zurückzieht, auch der Kieferknochen betroffen ist, die Zähne sich lockern und drohen herauszufallen.


Die Auswirkungen auf Ihre Lebensqualität


Die Zähne sind krank und das Zahnfleisch entzündet: Aus Scham trauen Sie sich nicht mehr, offen zu lachen. Auch das Kauen fällt Ihnen schwerer, da die Zähne ihre Stabilität verlieren. Gutes Essen mit Genuss zu sich nehmen wird immer beschwerlicher. Sie ziehen sich automatisch zurück, treffen sich weniger mit Freunden und Familie. Auch mit einer schlecht sitzenden Prothese haben Sie Angst davor, zu lachen oder sich zu unterhalten, da sie leicht verrutscht.

Die Zurückgezogenheit ist kein Zustand, den Sie gut aushalten, und das macht Sie traurig.

Was kann unser Team bei implaneo für Sie tun?


Wir lassen es in der Regel gar nicht so weit kommen, denn wir beraten Sie eingehend über das, was wir in der Dental Clinic tun, gehen auf Ihre Wünsche ein und nehmen besonders Rücksicht auf Ihre persönlichen Ängste.

Mit einer regelmäßigen Dentalhygiene, Professionellen Zahnreinigung sowie Mundhygieneschulung erreichen wir einen guten dauerhaften Status Ihrer Zahngesundheit.

Sollten Behandlungen notwendig werden, arbeiten wir mit gewebeschonenden Methoden – unabhängig von der Versorgung mit Implantaten, bei zahnästhetischen Eingriffen oder in der Parodontologie.
Mit örtlicher Betäubung, Dämmerschlaf oder Vollnarkose sorgen wir für schmerzfreie zahnärztliche Therapie. Dabei arbeiten wir bei Bedarf eng mit unseren Anästhesisten zusammen.

Mit der Methode „Feste dritte Zähne an einem Tag“ ermöglichen wir es Ihnen, innerhalb eines Tages bei einem implantologischen Eingriff, der in Vollnarkose durchgeführt wird, eine vollständige prothetische Sanierung Ihres Zahnsystems in extrem kurzer Zeit zu erhalten.

Freuen Sie sich auf Ihr neues Leben mit schönen Zähnen und einem optimalen Kaukomfort!


Tag der Zahnimplantate

Die nächsten Informationsveranstaltungen in München


26Sep
Tag der Zahnimplantate
München | 10 - 14 Uhr

17Okt
Tag der Zahnimplantate
München | 10 - 14 Uhr

21Nov
Tag der Zahnimplantate
München | 10 - 14 Uhr



Kontakt Hotline

Vereinbaren Sie einen
unverbindlichen Termin mit uns


089 540 42 580

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr
Samstag nach Vereinbarung


Rückrufservice

Wir melden uns umgehend
telefonisch bei Ihnen.



Unsere offene und kostenfreie Sprechstunde

Besuchen Sie uns jeden Mittwoch von 17 bis 18 Uhr in unserer offenen Sprechstunde und wir informieren Sie unverbindlich und kostenfrei.
Offene Sprechstunde München: Die nächsten Termine sind am: und 30.09.2020.


Call Now Button