Videosprechstunde – so funktioniert es

Liebe Patientinnen und Patienten,

implaneo ist eine der ersten Zahnkliniken bundesweit, die Ihnen die Möglichkeiten der Telemedizin anbietet – mit unserer ab sofort zugänglichen Video-Sprechstunde. Sie können bequem von zuhause aus mit dem Zahnarzt sprechen und Ihr Anliegen vortragen, er kann Sie – besser als bei einem bloßen telefonischen Kontakt – optimal erstberaten und die weiteren Schritte mit Ihnen besprechen. Das ist gerade in Zeiten von Corona ein nicht zu unterschätzender Vorteil, weil wir Sie und Sie uns nicht der Gefahr einer Infektion aussetzen. Wir verwenden den Anbieter Clickdoc – er bietet einfache Bedienung, Zuverlässigkeit und Datensicherheit. Und so funktioniert’s:

Sie melden sich bei uns auf dem herkömmlichen Weg, also per Telefon (0800-5404258) oder per Email (info@implaneo.de). Wenn unser Mitarbeiter Ihr Anliegen als geeignet einschätzt, wird er Ihnen einen Termin anbieten. Falls Sie das nicht möchten, können Sie natürlich weiterhin einen Termin in der Klinik bekommen.

 

Etwa fünf Minuten vor dem vereinbarten Video-Termin erhalten Sie von uns eine SMS auf Ihr Handy oder eine E-mail. Diese enthält einen Link zu Clickdoc und einen Zugangscode.

Mit Ihrem Smartphone, Ihrem PC oder Ihrem Tablet folgen Sie dem Link und kommen so – unter Verwendung des Zugangscodes – in das „virtuelle Wartezimmer“. Dort werden Sie aber gewiss nicht lange verweilen müssen, Sie haben ja einen Termin.

Wenn der Zahnarzt frei ist, ruft er Sie auf, dann erscheint er auf Ihrem Bildschirm und Sie auf seinem. Nun können Sie miteinander die beste Vorgehensweise in Ihrem Fall besprechen.

Am Ende des Gesprächs wird Ihnen der Zahnarzt einen Vorschlag machen – wenn tatsächlich eine Behandlung dringend nötig ist, kann diese schon im Vorfeld besser geplant werden, so dass Sie dann beim Termin sofort ins Behandlungszimmer geführt werden können.

 

Für die Teilnahme an der Video-Sprechstunde ist keine besondere Software und kein Download nötig. In der Einführungsphase werden wir auch kein Honorar abrechnen, sondern den Service kostenlos anbieten. Es kann höchstens sein, dass Ihnen Kosten bei Ihrem Mobilfunk-Anbieter entstehen.

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin.
Jetzt Termin vereinbaren >

Terminvereinbarung




















Zurück zum Seitenanfang2