Seitenzahnimplantate


Eine implantologische Versorgung von Zahnlücken im Seitenzahnbereich – seien es einzelne oder mehrere fehlende Zähne (z. B. eine Schaltlücke oder eine Freiendsituation) – erfordert vor allem eine hochwertige Lösung, welche die Kaubelastung der Seitenzähne berücksichtigt, denn ihre Hauptaufgabe ist das Zerkleinern der Nahrung. Unser erfahrenes Implantologen-Team der Implaneo Dental Clinic in München und Regensburg sorgt für Ihren qualitativ hochwertigen Zahnersatz auf belastbaren und bruchsicheren Implantaten mit schonenden OP-Verfahren, Hightech-Zahnersatz aus dem hauseigenen Meisterlabor, mit dem Digital Smile Design gefertigt, und einem sicheren Tragekomfort. Sie stehen ihren natürlichen Vorbildern in nichts nach.

Einzelne oder mehrere Zähne im Seitenzahnbereich ästhetisch und funktional ersetzen


Im Falle eines Einzelzahnverlustes im Bereich der Backenzähne können wir die entstandene Lücke mit einer implantatgetragenen Keramik-Krone ästhetisch und funktional optimal schließen. Der entscheidende Vorteil dieser Methode ist, dass wir die Nachbarzähne dabei nicht abschleifen müssen und somit zahnsubstanzschonend arbeiten können.

Nach dem Verlust mehrerer Zähne im Seitenzahnbereich ist oftmals eine festsitzende implantatgetragene Brücke auf zwei Titanimplantaten das Mittel der Wahl, um Ihr Zahnsystem wieder zu vervollständigen.

Der Werkstoff Titan hat sich in der Implantologie besonders bewährt, da er sich durch seine Bruchfestigkeit, sehr gute Körperverträglichkeit und optimale Integrationsfähigkeit beim Einwachsen in den Knochen auszeichnet. Sollten Sie jedoch eine metallfreie Versorgung wünschen, so beraten wir Sie hinsichtlich einer vollständigen Lösung mittels Keramikimplantat plus Keramikkrone oder -brücke.


Vor der Operation


Vor dem implantologischen Eingriff führen unsere Zahnärzte eine klinische Untersuchung und eine umfangreiche Anamnese durch. Darüber hinaus fertigen wir digitale Scans Ihrer Mundhöhle an. Zusätzlich kann eine 3D-Röntgenaufnahme (Digitale Volumentomografie) sinnvoll sein, um die Operation präzise planen und minimalinvasiv durchführen zu können. Im Rahmen des Digital Smile Designs bestimmen wir die Position, Form und Ausrichtung des neuen Zahns und passen sie Ihren Gegebenheiten an. Die prothetisch und ästhetisch optimierte Implantatposition bringen wir dann gemeinsam mit den DVT-Daten mit den anatomischen Gegebenheiten in perfekten Einklang.

Die Farbbestimmung der Krone oder Brücke erfolgt digital und sicher über eLab®. Unsere Zahntechniker fertigen die sogenannte Suprakonstruktion (den sichtbaren Teil des Zahns) im digitalen Arbeitsprozess im CAD/CAM-Verfahren aus einem Vollkeramikblock an.

In dieser Phase wird auch das Knochenvolumen des Kieferknochens bestimmt. Sollte ein Knochenaufbau erforderlich sein, erläutern wir Ihnen die Details und führen diesen vor oder während der Implantation durch.

Der Tag der Operation – das Einsetzen der Implantate in der Implaneo Dental Clinic in Regensburg


Für die Implantation einzelner Zahnimplantate ist meist nur eine örtliche Betäubung des OP-Areals notwendig. Deshalb müssen Sie nicht nüchtern kommen, sondern dürfen vor der Operation eine leichte Mahlzeit zu sich nehmen.

Die Implantate werden in der Implaneo Dental Clinic in München/Regensburg innerhalb von etwa ein bis zwei Stunden minimalinvasiv eingesetzt.

Da wir in den meisten Fällen das sichere Einheilen der Implantate im Kieferknochen abwarten – die Heilungsphase beträgt etwa drei Monate – versorgen wir Sie zunächst mit einem provisorischen Zahnersatz.

Sollte im Seitenzahnbereich nach Zahnverlust das Zahnfach intakt sein und die Weichgewebs- sowie Knochensituation ideale Bedingungen bieten, so können wir auch hier eine Sofortimplantation durchführen.


Nach dem implantologischen Eingriff


Da unser Implantologen-Team nach präziser Vorplanung mit Hilfe der DVT-Aufnahmen und der Arbeit in der „Smile Cloud“, mit gewebeschonenden Implantationsverfahren und ausgewählten Implantaten arbeitet, haben viele unserer Patienten bis auf einen leichten Wunschmerz keinerlei Beschwerden nach dem Eingriff. Viele können sogar auf eine Schmerzmedikation verzichten. Selbstverständlich steht Ihnen unser Team in München oder Regensburg mit unserem 24-Stunden-Notdienst nach dem Eingriff zur Verfügung.

Nach der Heilungsphase werden die Implantate freigelegt und das umgebende Zahnfleisch mit einem Former angepasst. Jetzt ist der Zeitpunkt für den endgültigen hochwertigen Zahnersatz (Keramik-Krone oder -Brücke). Nach Abdrucknahme und Anpassung durch einen Zahntechniker unseres internen Meisterlabors erhalten Sie Ihre prothetische Versorgung, die fest und sicher mit den Implantaten verbunden wird. Genießen Sie Ihr neues Kaugefühl!

Wir zaubern Ihnen ein Lächeln auf Ihre Lippen: einfach.strahlend.schön


Tag der Zahnimplantate

Die nächsten Informationsveranstaltungen in Regensburg


26Sep
Tag der Zahnimplantate
Regensburg | 10 - 14 Uhr

17Okt
Tag der Zahnimplantate
Regensburg | 10 - 14 Uhr

21Nov
Tag der Zahnimplantate
Regensburg | 10 - 14 Uhr



Kontakt Hotline

Vereinbaren Sie einen
unverbindlichen Termin mit uns


0941 / 461 88 50

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr
Samstag nach Vereinbarung


Rückrufservice

Wir melden uns umgehend
telefonisch bei Ihnen.


Call Now Button