TZ_Ratgeber_140514
TZ | 28. April 2014

Implantate

Wann sind Implantate möglich? Kann ich jeden Zahn durch ein Implantat ersetzen?

Im Prinzip kann jeder Zahn durch ein Implantat ersetzt werden wenn genügend Knochen vorhanden ist. Eine schlechte Voraussetzung für ein Zahnimplantat ist die Einnahme von Biphosphonate (wird bei Osteoporose gegeben). Sollte nicht ausreichend Knochen vorhanden sein, muss zunächst entsprechend Knochen durch einen künstlichen Knochen aufgebaut werden und eine gewisse Zeit abgewartet werden. Wenn kein Zahn mehr im Kiefer vorhanden ist, kann man häufig auch ohne Knochenaufbau implantieren und feste Zähne einsetzen. Grundsätzlich muss nicht für jeden Zahn ein Implantat eingesetzt werden. So reichen zum Beispiel 4 Implantate aus um 12 Zähne in einem zahnlosen Kiefer fest zu verankern.


Zurück zum Seitenanfang