Die häufigsten Fragen

Wie sicher sind Implantate?

Nach Abschluss der Heilung können Implantate meist ein Leben lang im Kiefer verbleiben. Die Wahrscheinlichkeit dafür beträgt weit über 90%.

Warum kann man mit “Feste Dritte Zähne an einem Tag” sofort nach der Operation kauen?

Durch eine besondere OP-Technik und spezielle Implantate wird im Kiefer eine sehr hohe Stabilität der Implantate erreicht. Die Implantate werden mit hoher Kraft in den Knochen eingesetzt und durch Aufsetzen des Zahnersatzes miteinander verbunden.

Wie viel Zeit nimmt eine Behandlung mit Implantaten in Anspruch?

Das Besondere unserer Technik besteht darin, dass man die Implantate bereits am Tag der Operation mit Zahnersatz versorgen und belasten kann. Damit funktionieren ihre “festen Dritten” vom ersten Tag an.

Sind die Zähne, die ich nach der Operation “Feste Dritte an einem Tag” bekomme, der endgültige Zahnersatz?

Der erste Zahnersatz ist eine Kopie der endgültigen Brücke, dieser wird nach einer Optimierung nach 2-3 Monaten eingesetzt. Der endgültige Zahnersatz wird nach ca. 3 Monaten durch eine sogenannte Unterfütterung an das abgeheilte Gewebe angepasst.

Ist eine Behandlung mit Implantaten schmerzvoll? Wann bin ich wieder einsatzfähig?

Nach einer Operation mit Implantaten entstehen keine Schmerzen, die nicht mit einfachen Tabletten gelindert/unterdrückt werden können. Die Operation wird bei uns in aller Regel in Vollnarkose durchgeführt.

Kann ich mit Patienten sprechen, die diese Behandlung bekommen haben?

Sehr gerne! Wir haben erfreulicherweise eine lange Liste von Patienten, die gerne bereit sind, über ihre Erfahrungen zu berichten.

Gibt es wissenschaftliche Daten zu Ihrer Methode?

Ja. Wir sind dabei, die Operationsergebnisse in einer Fachzeitschrift zu veröffentlichen. Unsere wissenschaftlichen Untersuchungen zeigen eine sehr hohe Erfolgsquote. 100% aller Patienten, die mit unserer Methode behandelt wurden, haben heute stabile Zähne im Mund! Lediglich 4 % mussten sich einem zweiten Korrektureingriff unterziehen. Durch die Verbesserung der Methode und die langjährige Erfahrung konnte dies mittlerweile sogar auf 1% reduziert werden! Diese Ergebnisse werden auch von anderen Gruppen in Europa und den USA bestätigt.


Zurück zum Seitenanfang